Mensa I

Das seit 2008 unter Denkmalschutz stehende Gebäude Mensa I/Studentenhaus der CAU Kiel erhielt 2013 umlaufend eine neue Glasfassade.

Planung

Realisierung

LPH 3-8

2015 (Umsetzung)

Bauherr

Land S-H vertreten durch GM.SH AöR

Standort

Kiel, Christian-Albrecht-Universität

190724-Mensa1-3161_ebv.jpg

Die Baumaßnahmen fanden in Abstimmung mit der Unteren Denkmalschutzbehörde statt. Durch den Einbau von Fassadenelementen aus wärmegedämmten, anthrazitfarbenen Aluminiumprofilen mit Isolierverglasung, erfolgte eine enge an die ursprüngliche Formensprache angelehnte Ausführung der Gestaltung als eine von der Außenansicht scheinbar rahmenlose Konstruktion.

Die Treppenräume erhielten einteilige, raumhohe Fassadenelemente ohne Öffnungsflügel. Für die Gewährleistung der erforderlichen Belüftung wurden drei motorisch betriebene Lichtkuppeln im darüber liegenden Flachdach vorgesehen. Im Zuge der Fassadensanierung erfolgte eine Erneuerung von Sonnenschutzbehängen, Außenbeleuchtungen, Heizflächen, Kabel- und Leitungsanlagen sowie der Kühlung.