Bunker Statistisches Landesamt

Der unter Denkmalschutz stehende Hochbunker aus dem 2. Weltkrieg wird als Verwaltungsgebäude genutzt. Im Zuge einer umfassenden Instandsetzung der Betonaußenflächen wurden die bestehenden Fensteröffnungen vergrößert und die Fassade mit einer Pfosten-Riegel Konstruktion neu definiert. Farb- und Materialwahl harmonieren mit dem Bestand.

Planung

Realisierung

LPH 2-8

2009-2010

Bauherr

Land S-H vertreten durch GM.SH AöR

Standort

Kiel

Ar-Lam_0441.png